#sichertagen im Europahaus.Mayrhofen

Öffentliche Veranstaltungen sind möglich,
mit Maßnahmen für Hygiene & Sicherheit.
Wir wissen, dass es geht!

Maßnahmen für Besucher*innen 

Seit 16. April 2022 sind keine gesetzlichen Maßnahmen für Besucher*innen vorgesehen!

Achtung: Veranstalter können aber eigene Maßnahmen festlegen. 

Weiterhin macht Sinn:

  • Empfehlung von FFP2-Masken in Innenbereichen
  • Regelmäßig testen
  • Regelmäßig Hände waschen oder desinfizieren
  • Hust-/Niesetikette: In Ellbeuge oder Taschentuch niesen, Taschentuch entsorgen, Hände waschen oder desinfizieren
  • Bei Krankheit oder Krankheitsgefühl der Veranstaltung fernbleiben. Symptome können sein: Husten, Fieber, Schnupfen, Kurzatmigkeit oder Atembeschwerden. Zusätzlich auch: Störung des Geruchs- und/oder Geschmackssinns, Halsschmerzen, Katarrh (Entzündung der oberen Atemwege)
  • Bei Erkrankung oder Verdachtsfall telefonisch 1450 kontaktieren
  • Bei Fragen & Unklarheiten stehen unsere Mitarbeiter zur Verfügung

Unsere Maßnahmen.

Ihr Vorteil.

  • Erfahrene Covid-19-Beauftrage im Haus
  • Erprobte Vorlagen für Präventionskonzepte
  • Flexible Räumlichkeiten – diverse coronataugliche Bestuhlungsmöglichkeiten
  • Desinfektionsstationen an neuralgischen Punkten
  • Contact Tracing durch Online-Lösung mit Tracy
  • Verschiedene Eingänge, Auf- und Abgänge – optimales Leiten von Besucherströmen möglich
  • Übersichtliche Informationen im Haus (Abstandslinien, Hygienemaßnahmen,…)
  • Separater Cateringbereich
  • Flexible Stornobedingungen
  • eigentümergeführte Hotellerie mit hohem Hygiene- & Sicherheitsanspruch und erfolgreichen Präventionskonzepten
  • Unterstützung beim Einreichen des Veranstalterschutzschirms der Österreichischen Regierung


Gerne unterstützen wir Sie bei der Umsetzung und Erstellung Ihres Hygienekonzepts mit unserer Expertise und schnüren gemeinsam mit Ihnen Ihr individuelles Corona-Maßnahmen-Paket.

Gesetzliche Rahmenbedingungen für Veranstalter*innen

Stand Sommer 2022

  • Keine Obergrenzen 
  • Kein Mindestabstand 
  • Keine FFP2-Maskenpflicht in Innenbereichen
  • Ausgabe von Speisen & Getränken möglich
  • Bei Veranstaltungen ab 500 Teilnehmer*innen muss ein Präventionskonzept erstellt & ein/e Covid-19-Beauftragte*r gestellt werden.
  • Jede*r Veranstalter*in darf selbst eigene Maßnahmen setzen, die für dessen Besucher*innen bzw. Teilnehmer*innen gültig sind!

Auch wenn alle Informationen mit bestem Wissen & Gewissen zusammengetragen wurden gilt wie immer: Alle Angaben ohne Gewähr.
Letzte Änderung: 04.09.2022

Europahaus Mayrhofen | Congress Zillertal

Deutschland

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mich damit einverstanden.